Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Inhalt

Für den Inhalt, die Richtigkeit und die rechtliche Zulässigkeit der zur Schaltung der Anzeigen zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen trägt allein der Inserent die Verantwortung. Der Inserent ist auch verantwortlich dafür, dass mit der Veröffentlichung der Anzeige keine Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeitsrechte und Urheberrechte) verletzt werden oder gegen geltendes Recht verstoßen wird. Der Inserent ist verpflichtet, Babes24 von Ansprüchen Dritter und daraus Babes24 entstehenden Kosten freizustellen, die diesen in irgendeiner Weise aus der Ausführung des Inserentenauftrags gegen www.babes24.de erwachsen.

Die auf unseren Seiten veröffentlichten Anzeigen dürfen nicht anderweitig veröffentlicht werden. Alle von Babes24, ihren Angestellten oder von Babes24 beauftragten Personen erstellten Bilder, Videos, Grafiken oder Werbetexte bleiben im Eigentum der Babes24. www.babes24.de stehen die Nutzungsrechte an diesen Werken zu. Alle diese Werke dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht anderweitig verwendet werden.

2. Vertrag

Mit dem Auftrag zur Veröffentlichung der zur Verfügung gestellten Daten in allen von Babes24 genutzten Medien und technischen Übertragungswegen erklärt der Inserent: Der Inserent ist volljährig und verfügt über einen gültigen Personalausweis, falls notwendig, eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis oder bei gewerblichen Betrieben den Besitz eines gültigen Gewerbescheins. Alle der von Babes24 zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellten Materialien, insbesondere Texte, Videos, und Bilder, sind frei von Rechten Dritter.

Der Inserent ist mit der Veröffentlichung, insbesondere der Veröffentlichung der zur Verfügung gestellten Bilder, bis auf Widerruf einverstanden und bestätigt, dass persönliche Angaben wahrheitsgetreu und ohne Zwang Dritter an www.babes24.de übermittelt wurden. Der Inserent ist sich der Tatsache bewusst und damit einverstanden, dass die Informationen von einer anonymen Benutzergruppe im Internet betrachtet werden können. Babes24 ist berechtigt, Anzeigenaufträge auf ihren Inhalt zu überprüfen und diese nicht zu veröffentlichen, wenn sie gegen gesetzliche oder behördliche Verbote verstoßen oder aus sonstigen Gründen unzumutbar sind.

3. Anzeigendauer

Die Anzeige wird für den vertraglich vereinbarten Zeitraum veröffentlicht. Nach Ablauf der vereinbarten Anzeigedauer wird die Anzeige automatisch aus dem Verzeichnis gelöscht. Babes24 ist bemüht, jeden Anzeigenkunden mindestens 7 Tage vor Ablauf der Anzeigedauer telefonisch, per Email oder per SMS über den Ablauf der Anzeigedauer zu informieren. Eine automatische Verlängerung der Anzeigedauer erfolgt nicht.

4. Preise

Basic-Anzeigen bei Babes24.de sind kostenlos. Standard und Premium-Anzeigen sind kostenpflichtig. Bitte kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice.

5. Kündigung

Möchte der Inserent die Anzeigenschaltung bei www.babes24.de beenden, so ist es ausreichend Babes24 schriftlich oder per Email über die Vertragsbeendigung in Kenntnis zu setzen.

6. Gewährleistung

Wird die Anzeige mangelhaft wiedergegeben und wird dadurch der Zweck der Anzeige stark beeinträchtigt, hat der Kunde das Recht auf eine neue bzw. Berichtigung der Anzeige.

7. Zahlungsbedingungen

Der Auftraggeber verpflichtet sich zur Zahlung des vereinbarten Gesamtbetrages für die vereinbarte Anzeigedauer. Der Gesamtbetrag ist bei Vertragsabschluss fällig. In Fällen von Folgeaufträgen oder Anzeigenverlängerungen, tritt die Fälligkeit mit Abschluss des Verlängerungs- oder Folgeauftrages ein. Die vereinbarte Veröffentlichung der Inhalte erfolgt erst nach Eingang der Zahlung bei Babes24.

Babes24 ist berechtigt, im Falle einer nicht fristgerechten Zahlung bereits geschaltete Anzeigen ohne weitere Mahnung unverzüglich zu löschen.

8. Haftung

Gegen Babes24 gerichtete Schadensersatzansprüche sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlung, ausgeschlossen, soweit wir nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht für den Schaden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Babes24

9. AGB-Änderung

Babes24 behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern und auf der Internetseite www.babes24.de zu präsentieren. Die AGB´s gelten 14 Tage nach Empfang der e-Mail in der Sie dem Teilnehmer mitgeteilt werden und dieser nicht wiederspricht. Die Veränderung wird terminlich angezeigt. Für alle laufenden Verträge gelten noch die AGB-Bestimmungen vor der Änderung.

10. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Daten durch Babes24 findet nicht statt. Insbesondere findet keine Weitergabe von Daten zu Werbezwecken statt. Babes24 gibt Inserentenkonten und persönliche Daten über Inserenten nur dann bekannt, wenn sie hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

11. Verlinkung

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir betonen hier ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Webseite. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Webseite ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

12. Einverständniserklärung

Mit der Nutzung von www.babes24.de erklärt sich der Inserent ausdrücklich mit unseren AGBs einverstanden.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt automatisch eine Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.

14. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für Klagen von und gegen Babes24 aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis ist Würzburg. Babes24 ist auch berechtigt, den Auftraggeber an seinem allgemeinen Gerichtstand in Anspruch zu nehmen.
 
© Babes24. Alle Rechte vorbehalten.